+49 (0) 2137. 34 35 anfrage@kanzlei-burggraben.de

» Gehen Sie zum Anwalt, bevor Sie es müssen «

Wir vertreten und verteidigen unsere Mandanten sowohl als Wahl- als auch als Pflichtverteidiger im Ermittlungs- und Hauptverfahren bei Verkehrs-, Wirtschafts-, Jugend- und allgemeinen Strafsachen.

Sollten Sie Beschuldigter eines Verfahrens werden, verstehen wir es, eine effektive Strafverteidigung aufzubauen. Wir stellen als Rechtsanwälte sicher, dass Ihre Rechte gewahrt werden und dass das Strafverfahren in Übereinstimmung mit der Strafprozessordnung geführt wird.

Sollten Sie als Zeuge in einem Strafverfahren geladen werden und haben Sie bei einer Aussage vor Gericht Bedenken, sich der Gefahr eigener strafrechtlicher Verfolgung auszusetzen, werden Sie von uns umfassend über die Ihnen zustehenden Rechte beraten. Als Ihre Rechtsanwälte begleiten wir Sie auch bei Ihrer Aussage vor Gericht.

Sind Sie Opfer einer Straftat geworden und wissen nicht, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie haben? Wir beraten Sie und unterstützen Sie aktiv im Strafverfahren im Rahmen der Nebenklage oder Strafanzeige.

Wir bieten Ihnen Beratung und Vertretung insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Gewaltdelikte aller Art
    Sexualdelikte
    Raub
    Körperverletzung
    Nötigung
  • Vermögensdelikte
    Diebstahl
    Leistungserschleichung
    Betrug
  • Widerstand gegen die Staatsgewalt
  • Brandstiftungsdelikte/Sachbeschädigung
  • Fälschungsdelikte
  • Aussagedelikte
    Meineid
    Vortäuschen einer Straftat
    falsche Verdächtigung
  • Verstöße gegen das Waffengesetz
  • Materielles Strafrecht
    einschließlich Jugendstrafrecht (JGG)
    Verkehrsstrafrecht (z.B. OWiG, StVG, StVO)
    Strafvollstreckungsrecht bzw. Strafvollzugsrecht
    Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (z.B. AO, EStG, UStG)
    Betäubungsmittelstrafrecht (BtMG)
    Ordnungswidrigkeitenverfahren
    Bußgeldangelegenheiten

Gerne helfen wir auch bei:
Strafantragsstellung; Nebenklage; Strafbefehlsverfahren; Bewährungswiderruf; Verfall und Einziehung; Kostenfestsetzung; Zeugenbeistand; Ermittlungsverfahren; Haftbefehl, Haftaufschub und Unterbringungsbefehl; Unterbringung in der Entziehungsanstalt oder Psychiatrie; Strafvollstreckung; Berufung und Revision gegen Urteile.

Ihre Ansprechpartner: Rechtsanwältin Melanie Pferdehirt und Rechtsanwältin Kath-Marie Becker